Info

Positives Marketing // Dein Marketing-Mindset

Marketing gibt's bereits in dutzenden Ausprägungsformen. Dialogmarketing. Personalisiertes Marketing. Guerilla Marketing. Virales Marketinig. Suchmaschinenmarketing. Und noch tausend andere Formen mehr... Wer in aller Welt braucht eine weitere Marketing-Methode? Und warum "Positives Marketing"? Und wenn es "Positives" Marketing gibt, gibt's dann auch "Negatives" Marketing"? Und wieso eigentlich "Mindset" - wir sprechen hier doch von Marketing?!? Marketing-Experte Sebastian Eisenbürger erklärt dir in der ersten Podcast-Episode, warum Positives Marketing weit mehr ist, als nur eine weitere Marketing-Methode. Du lernst alles über die Ursprünge des Positiven Marketing und ein klein wenig über Sebastians persönliche Geschichte. Und dann steckst du schon mittendrin im Marketing-Mindset, du erfährst, wie "Positives Marketing" geht, warum das Attribut „Positiv“ so eine große Rolle spielt und wir du dich und dein Unternehmen verändern kannst, um dein Marketing positiver zu gestalten. Im Marketing steckt eben eine ganze Menge Psychologie! Am Ende der ersten Episode erhältst du einen 7-Schritte-Plan, ein kleines Tutorial, mit dem du sofort startest und ins Handeln kommen wirst! Und lad dir unbedingt das E-Book "27 E-Mail-Marketing Hacks + 6 Advanced Hacks" - mein Geschenk für dich auf www.positives-marketing.de/kostenlos
RSS Feed Subscribe in Apple Podcasts
Positives Marketing // Dein Marketing-Mindset
2017
August
July
June
May
April
March
February
January


2016
December
November
October
September
August
July


All Episodes
Archives
Now displaying: Page 1
Oct 24, 2016

Eric Promm, genannt "Mr. Cashflow", ist dein Ansprechpartner, wenn du eines von zweien Problem hast:

  1. Du hast zu wenig Geld. Eric zeigt dir, wie du mehr "Cash" generieren kannst
  2. Du hast zu viel Geld. Eric hilft dir, dein "Cash" gewinnbringend anzulegen

Okay, anfangs war ich skeptisch, als ich mit Eric telefonierte und wir über diesen Podcast zum Positiven Marketing gesprochen haben. Denn einem "gewissen Klientel" möchte ich über meinen Podcast keine Bühne geben.

Doch Eric hat mich tatsächlich überzeugt. Ich nehme ihm ab, tatsächlich im Sinnde des Empfängers von Marketingbotschaften zu handeln und nicht vorrangig, um selbst eine Menge Geld zu verdienen.

Damit ich mir auch über unser Gespräch im Podcast hinaus ein Bild über ihn uns deine Arbeit machen kann, hat Eric mir einen kostenfreien Zugang zu seinen Online-Kursen bereitgestellt. Ich werde mich damit auseinander setzen. ;-)

In jedem Fall nimmst du aus den beiden Episoden mit Mr. Cashflow Eric Promm eine Menge Inhalte mit. Über sein Privatleben (über das du sonst nirgendwo erfährst), über seine Tätigkeit und die Frage nach Freiheit, Werten und Glück im Leben.

Viel Spaß! :-D

 

Alles zu Eric findest du auf seiner Webseite http://ericpromm.de/ und bei Facebook unter https://www.facebook.com/CashflowMarketingde-570923203076233/

0 Comments